Wellness / Spa

Waschfaserlaken als Massagebedarf im Wellness-Hotel, im Spa, in der Massagepraxis oder bei der mobilen Massage – hier erfahren Sie alles, was unsere Kunden aus der täglichen Praxis zu berichten haben:



Royal Thai



„Die Waschfaserlaken sind uneingeschränkt zu empfehlen!“

Wir nehmen die Waschfaserlaken als Auflagen für unsere Behandlungsliegen für die Thai-Massage. So müssen unsere Kunden keine Handtücher mitbringen und wir haben weniger Wäsche als bei Stofflaken. Die Waschfaserlaken ziehen sich nach der Wäsche auch wunderbar glatt. Die W-laken sind auch sehr robust.

Natyaphat Lauck, Royal Thai Massage, Hochheim
www.royalthai-hochheim.de

„Perfekte Kombination von Hygiene und Komfort!“

Die beschichteten Laken sind seit Jahren im Einsatz für Ölmassagen: Niemals Flecken auf der Liege und die Klienten sind sehr zufrieden mit dem angenehmen Gefühl des Lakens auf der Haut (Liegekomfort). Nach vielfachem Waschen keine Abnutzungserscheinungen.

Ragna Rickert, warm hands – Ayurvedische Marma Massage, Göttingen
www.warmhands.de



warm hands
Brigitte Grabher

„Ich möchte die Laken nicht mehr missen!“

Ich verwende die Laken als Auflage für die Massageliege bei Ölmassagen. Die Laken fühlen sich angenehm weich und warm an. Die Kunden fühlen sich sehr wohl darauf. Sie sind leicht zu waschen und trocknen schnell. Ich trockne sie ein mal zusammengefaltet auf dem Trockenständer, das spart viel Energie. Nach dem Trocknen sind sie von selbst glatt und ich brauche sie nicht zu bügeln. Sie sind sehr strapazfähig und sehen schön aus. Es gibt sie in verschiedenen Farben. So kann man jeden Tag schöne Farbtupfer in die Praxis zaubern und sie mit passenden Handtüchern kombinieren. Das sieht dann einfach einladend aus. Meine Kunden freuen sich darüber!

Praxis für Gesundheitsimpulse Brigitte Grabher, Dornbirn (Österreich)
www.gesundheitsimpulse.info



„Möchte ich uneingeschränkt weiterempfehlen!“

Ich habe die Waschfaserlaken seit 5 Jahren in meiner Praxis und musste noch keines aussortieren, weil es nicht mehr schön anzusehen ist. Ich lege die Waschfaserlaken über das richtige Laken auf der Behandlungsliege. Es ist viel schneller wieder neu eingedeckt, ich brauche weniger Waschmittel, die Trockenzeiten sind kürzer und zusammenzulegen gehen sie auch viel einfacher. Außerdem spart man viel Platz im Schrank. Sie sind einfach super und Ölflecken gehen bei der Wäsche auch viel besser raus als bei normaler Baumwolle.

Evelyn Winkler, Gesundheits- und Lebensberatung, Energetisches Heilen, Hohen Neuendorf
www.evelyn-winkler.de



Gesundheits- und Lebensberatung
Medios Seminare

„Rundum zufrieden!“

Seit über 10 Jahren nutzen wir die Waschfaserlaken und sind damit rundum zufrieden. Alle Kunden sind mit der Qualität zufrieden und wir haben bei der Wäsche signifkant weniger Zeitaufwand und empfehlen das Produkt gerne unseren Kursteilnehmern.

Medios Seminare, Offenbach
www.medios-seminare.de



„Nur weiter zu empfehlen!“

Ich benutze das Laken als Auflage für die Massagebank, sehr gute Qualität, auch nach mehreren Waschgängen noch so gut wie vorher.

Michael Roßwinkel, Rückenwohl, Wittlich
www.rückenwohl-wittlich.de
Rückenwohl



Ilona Schütt

„Ernstgemeintes Lob: Ein gut durchdachtes Produkt!“

Die Waschfaserlaken nutze ich seit ca. drei Jahren für spezielle Behandlungen: Massagen bei Gewebeübersäuerung (latente Azidose). Die Laken nehmen in der Waschmaschine sehr wenig Platz in Anspruch. Viele sind bis 95 Grad waschbar, also besonders hygienisch. Ich schleudere sie sogar mit 800 U. und trockne sie danach bei niedrigster Temperatur im Trockner nur kurz vor. Sogleich danach ausschütteln, aufgehängen oder ausbreiten und ganz trocknen lassen. So bleiben sie weitgehend glatt. Auch die Physiotherapeuten unter meinen Klienten sind von den Vorteilen der Dr.-Güstel-Laken überzeugt. Neuen Kunden empfehle ich, zunächst die kostenlosen Muster zu bestellen. Ernstgemeintes Lob: Endlich mal ein gut durchdachtes Produkt!

Ilona Schütt, Basenfasten-Praxis, Hamburg
www.azidose.net



„Das Laken hält, was die Werbung verspricht!“

Wir nutzen die Laken jetzt seit einem Jahr in unserem Wellnessstudio und sind sehr zufrieden. Schön dünn, sehr strapazierfähig, auch ohne Wäschetrockner schnell zu trocknen und im Stapel liegend werden sie von alleine glatt. Das nenne ich mal unkompliziert. Ich freue mich schon darauf, eine neue Farbe zu bestellen, aber das kann dauern, denn die Laken sehen immer noch prima aus :-) Daumen hoch!

Andrea's Sinneswandel, Radevormwald
www.auszeitundsinneswandel.de



Andreas Sinneswandel
Edelberg Massagen

„Wir sind super zufrieden und haben das auch schon oft an Kollegen weitergegeben.“

Wir haben eine Praxis für Physiotherapie, ich bin Heilpraktikerin und wir führen viele verschiedene Wellness-, und Kosmetikbehandlungen durch. Egal zu welchem Zweck wir es verwenden, die Kunden schätzen die flauschige Qualität, bei Lehrgängen nehme ich auch eins von den schmalen Laken mit. Dort wurde ich schon häufig danach gefragt und habe auch fleißig Ihre Adresse weitergegeben. Meine Kollegen waren auch begeistert! Wer davon bei Ihnen bestellt hat, entzieht sich leider meiner Kenntnis... ;-) Es ist absolut platzsparend, weich, trocknet sehr schnell und muss nicht gebügelt werden. Wir nehmen es aus der Waschmaschine (nicht zu trocken schleudern), und legen es Abends feucht quer auf die Liegen. Bis zum morgen sind sie trocken und wir streichen sie beim Zusammenlegen nur noch glatt. Fertig. Wenn es mal schnell gehen soll, geben wir sie kurz in den Trockner, auch wenn man das nicht tun soll. Ein paar Minuten warme Luft, dann wieder über die Liegen (das klappt Mittags ganz gut).

Sabine Edelberg, Wellness-Oase und Massagepraxis Edelberg, Feuchtwangen
www.edelberg-massage.de



„Sehr gute Qualität, sehr fairer Preis und ein großes Plus für unsere Praxis!“

Seit März 2012 nutzen wir die Waschfaserlaken. Hätten wir seither, wie vorab mit Einwegtüchern gearbeitet, hätten wir zum einen viel Geld ausgegeben und zum anderen unsere Umwelt mit über 6000 Einwegtüchern belastet. Für uns und unsere Kunden kommt nichts Anderes mehr in Frage. Wir bleiben aus guten Gründen beim Waschfaserlaken!

Sascha Fobbe, Wellness Massagen Fobbe, Menden
www.wellness-massagen-fobbe.de



Wellness Massagen Fobbe
Ilonka Seeling

„Nur noch diese Waschfaserlaken!“

Ich benutze die weichen und übergroßen Laken als Unterlage und Zudecke für meine Wellnessliege. Obwohl sie recht dünn erscheinen, halten sie meine Kunden wunderbar warm. Auch nach Behandlungen mit viel Öl sind die Laken nach der Wäsche einwandfrei. Super, dass ich nicht mehr so schwer tragen muss und sage und schreibe 8 Laken in meine Waschmaschine bekomme. Sie sind sehr schnell trocken, auch übereinander gehängt. Nach dem Zusammenlegen nicht kraus. Nicht nur ich bin mit der Qualität sehr zufrieden, auch einige Kunden wollten unbedingt die Kontaktadresse der Firma Dr. Güstel Waschfaserlaken, die ich natürlich gerne weitergebe.

Ilonka Seeling, Die Ruhe-Insel, Hamburg
www.die-ruhe-insel.de



„Ein 'must have' für Massagen mit viel Öl!“

Ich arbeite als Ayurvedatherapeutin und benutze bei den Massagen sehr viel Öl. Das Allerbeste bei den Waschfaserlaken von Güstel ist, dass sie nicht fusseln. Auch nicht auf der linken Seite, was alle bisherigen Faserlaken taten. Oft hatte ich die langen Fäden bei der Massage an den Händen, was sehr unangenehm war. Das ist jetzt vorbei. Die Haltbarkeit der Waschfaserlaken ist außergewöhnlich. Mit einem Bioenzym als Waschzusatz bekommt man das Öl auch wieder gut und fleckenfrei aus den Laken und sie sind auch blitzschnell wieder trocken auch ohne Trockner auf der Leine.

Hilde Laumanns, Namasté, Ayurveda- und Kalari-Massagen, Niederkrüchten
www.ayurveda-elmpt.de



Hilde Laumanns
Christine Campbell

„Ich bin sehr zufrieden!“

Ich benutze die Waschfaserlaken sowohl zum Zudecken bei Massagen als auch als Unterlage. Als Zudecke kann ich sie sehr empfehlen, weil sie leicht sind, trotzdem gut wärmen und sich sehr weich und kuschelig anfühlen. Als besondere Behandlung biete ich Massagetechniken an, in denen der Gast in die Tücher gewickelt und passiv bewegt ist. Dafür müssen die Tücher sehr reißfest sein und glatt über die Liege zu ziehen sein. Das geht mit der Faser besonders gut, da sie keine Webrichtung hat und daher nicht so leicht einreißt bei Zug. Noch ein Vorteil sind die Übergrößen, in denen sie zu bestellen sind. Ich empfehle die Laken in meinen Massagekursen und Netzwerkgruppen gerne weiter.

Christine Campbell, Massage-Oase, Bremen
www.massageoase-bremen.de



„Ich empfehle gern die Waschfaserlaken von Dr. Güstel weiter!“

Seit 6 Monaten nutze ich täglich in meiner Wellness-Massage-Praxis die Waschfaserlaken. Sie sind trotz täglicher Wäsche bei 60° / 95°C noch genauso gut wie am ersten Tag. Da ich sie auch zwischendurch mal in den Trockner gebe und nicht nur auf einem Wäscheständer trockne, sind sie sogar noch flauschiger geworden. Beim Waschen spare ich mir ca. eine Maschine pro Tag, weil ich nahezu doppelt so viele Laken in einem Waschgang sauber bekomme als mit anderen Laken. Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität der Ware und auch mit dem Service.

Mahina Wellness Manuela von Wieding, Neuenkirchen
www.mahina-wellness.de



Mahina Wellness
Hautnahwellnessmassagen



„Ich kann Dr. Güstel Waschfaserlaken guten Gewissens weiterempfehlen.“

Ich benutze seit ca. 10 Jahren Dr. Güstel Waschfaserlaken und bin höchst zufrieden damit. Die Laken sind bei mir stets im Einsatz, ob Wellnessmassagen, Kosmetische Behandlung oder Ayurveda Anwendungen. Nach dem Waschen einfach nass aufhängen, im Handumdrehen sind die Laken wieder trocken und glatt.

Inge Vogt, Hautnah Wellnessmassagen, Swisttal - Heimerzheim
www.hautnahwellnessmassagen.de

„Top!“

Ich benutze schon seit insgesamt 13 Jahren die Laken von Dr. Güstel und bin sehr zufrieden. Habe die Produkte schon mehrmals Kolleginnen weiter empfohlen. Sie fühlen sich sehr angenehm an, helfen viele Handtücher einzusparen und halten wirklich sehr viele Wäschen aus. Wir nutzen die Laken für die Liegen und auch zum Abdecken des Kunden während der Behandlungen. Es könnte noch eine Sorte erfunden werden, sehr dünn und absolut ölabweisend sollte es sein. Für Ayurvedische Anwendungen. Neue Farben wie z.B. schlamm und moosgrün wären auch super (würden toll zu meiner Farbgestaltung im SPA passen).

Andrea Schindler, Wohlfühloase, Bad Saarow
www.beauty-badsarow.de



Wohlfühloase
Relax Attack

„Super Qualität zu einem einmaligen Preis!“

Ich habe mir die Nasenschlitztücher zum Einsatz während meinen mobilen Wellnessmassagen gekauft. Die Qualität ist absolut fantastisch! Sie werden tatsächlich mit jedem Waschen noch flauschiger als sie ohnehin sind, lassen sich ohne Probleme auch bei 60° C waschen und haben bislang noch keinen Öl oder Make-Up Flecken „behalten“. Nach dem Trocknen im Trockner lege ich sie einfach glatt übereinander und bin fertig. Bügeln ist nicht notwendig; sie sehen auch so perfekt aus. Auch die Farbe ist bislang nicht ausgeblichen. Ich bin rundum zufrieden und empfehle sie bereits jetzt stets weiter.

Bianka Stapelfeldt, Relax Attack – Ihre mobile Wellnessmassage, Seevetal
www.relax-attack.de



„Würde ich wieder kaufen!“

Ich benutze das Laken für eine spezielle Massage für die sehr viel Öl verwendet wird. Das Laken ist absolut Öl undurchlässig und die Flecken lassen sich durch eine normale Wäsche gut entfernen. Es trocknet auch sehr schnell. Auch nach dem Einsatz über einen längeren Zeitraum und vielen Waschgängen sind die Spannlaken spezial immer noch Öl-undurchlässig. Die Beschichtung ist nicht beschädigt und die Laken sind immer noch sehr weich. Ich spare sehr viel Waschvorgänge ein. Einziger kleiner Kritikpunkt: Spannlaken könnten auch etwas kleiner angeboten werden.

Brigitte Opitz, Wellness-Massage, Dinslaken
www.wellindin.de



Brigitte Opitz
Massage Royal

„Mit Dr. Güstel Waschfaserlaken wird jede Massageliege zur Spa-Liege!“

Zum Zudecken der Kunden während der Behandlung. Die Laken sind im Vergleich zu Handtüchern viel leichter und wärmer auf der Haut, dadurch angenehmer. Gross genug um den ganzen Körper zuzudecken. Dadurch muss man nicht mehrere Handtücher verwenden. Sehr ideal als Überwurf für die Massageliege!

Dorothy Lucky-Wunderle, Massage Royal Heidelberg, Heidelberg
www.massagesalonheidelberg.de



„Ich würde sie wieder kaufen!“

Ich bin sehr zufrieden mit den Waschfaserlaken, kann sie nur empfehlen. Sie nehmen wenig Platz ein, im Schrank und beim Waschen und sind auch robust.

Roy Krischer, Roy Krischer Lifestyle, Bad Homburg
www.rk-lifestyle.de
Roy Krischer Lifestyle



Ayurveda Mühlhausen

„Die Investition hat sich gelohnt, danke Dr. Güstel!“

Seit einem halben Jahr verwende ich für meine Ayurvedischen Öl-Massagen Nasenschlitztücher und Waschfaserlaken. Sie sind nach jeder Wäsche wieder wie neu und die Öl-Flecken sind raus. Auch nach 20x waschen ist noch kein Verschleiß zu erkennen. Die Waschfaserlaken wurden nach den ersten paar Wäschen sogar noch weicher und angenehmer.

Stephan Kölzow Ayurveda, Mühlhausen im Kraichgau
ayurveda.koelzow.com



„Absolut empfehlenswert!“

Die Waschfaserlaken color eigenen sich sehr gut für die Ayurvedischen Massagen. Sie sind sehr weich und angenehm. Überschüssiges Öl wird sehr gut aufgenommen und lässt sich auch wieder gut auswaschen. Früher habe ich mit Laken aus Leinen gearbeitet. Nach wenigen Massagen hatten sie einen bleibenden Ölgeruch. Außerdem sind die Waschfaserlaken color leicht und brauchen nicht gebügelt werden.

R. Kenzelmann, Massagen und Wellness im Landhotel Krone, Heitersheim
www.wellness-heitersheim.de



Landhotel Krone
Asia Line



„Ausgezeichnete, langlebige Qualität und wunderbar platzsparend in der Waschmaschine!“

Wir verwenden die Laken täglich für unsere Wellnessmassagen. Der Kunde liegt auf dem Tuch und wird dann darin eingewickelt (cocooning). Unsere Kunden mögen dies mehr, als den Körper mit einem Laken oder Handtuch zu bedecken.

Heike Feicho-Post, Asia Line, Herford
www.asialine-herford.de

„Werden wir auch weiterhin verwenden!“

Wir verwenden sie für: Kosmetikliegen, Massageliegen, auch zum Abdecken bei Teil- und Körpermassagen. Wir nutzen diese seit 15 Jahren. Sie sind schnell in der Maschine auf Spargang zu waschen, wir legen sie zum Trocknen über eine Hängeeinrichtung, sie trocknen schnell (auch 4 übereinander), Zeitersparnis ist enorm, das kann jede Angestellte zwischendurch erledigen. Die Qualität ist sehr gut, reißsicher, dicht im Gewebe, so dass diese auf der Kosmetikliege sauber und gepflegt aussieht. Wir legen eine Blume als Eyecatcher darauf – perfektes Entrée. Man verbraucht wenig Waschpulver, ab und zu etwas Weißpulver hinein, dann sehen sie wie neu aus. Wenn ein besonderer Duft dabei sein soll, so kann man noch mit einem schönen Weichspüler oder Duftessence waschen. Wir sind sehr zufrieden damit.

Hof Wunderberg, Schillsdorf
www.hof-wunderberg.de



Hof Wunderberg
Sahin Massage

„Sehr zu empfehlen, top Qualität!“

Das Waschfaserlaken ist sehr griffig und es ist lange haltbar. Es kommt bei mir auf einer Massageliege zum Einsatz. Ich nutze diese Laken schon seit vielen Jahren und würde sie immer wieder kaufen und kann sie nur weiter empfehlen. Die Spannlaken unter dem Waschfaserlaken werden geschont und evtl. Ölflecken gelangen nicht in die anderen Tücher oder auf die Liege. Auch nach vielen Wäschen verliert es nicht seine Form und Qualität.

Sahin Ürem, Sahinmassage, Bad Berka
www.sahinmassage.de



„Immer wieder gerne!“

Ich verwende seit 4 Jahren die Colorlaken und bin sehr zufrieden! Die Waschmaschine und der Trockner sind entlastet, weil ich mehr auf einmal waschen und trocknen kann. Zeit und Stromersparnis! Habe die Laken, wie auch Gesichtslaken schon oft weiterempfohlen.

Massagen Beate Kügler, Karlsruhe
www.beate-kuegler.de



Beate Kügler
Elisabeth Botti



„Sie sind praktisch!“

Ich verwende die Waschfaserlaken für die Massagebehandlung.

Elisabeth Botti, Massagestudio Elisha, Berlin
www.massagestudio-elisha.de

„Hervorragende Ware – leicht trocknend – es passt viel in die Waschmaschine, weil dünn und reißfest!“

Wir setzen Waschfaserlaken ein für Ayurvedische Massagen, Packungen mit Naturmoor – Alpenheu – Fango – Lehm / Quark, Lymphdrainagen, Klassische Massagen, Alpenkräuter Stempelmassagen, Pantai Luar Stempel Ölmassagen und bei Basensalz Peelings. Wir benutzen diese seit ca. 5 - 6 Jahren! Sie nehmen wenig Platz in der Waschmaschine in Anspruch und trocknen problemlos, mehrere auf der Leine oder locker über Liegen gelegt. Wir sind super zufrieden! Wir müssen jetzt einige, die in Dauergebrauch waren, aussortieren wegen leichter Ölflecken – aber das ist ok, die haben wirklich lange gute Dienste geleistet!

Wolfgang Jahreis, PhysioWell-Allgäu, Praxis Jahreis, Oy-Mittelberg
www.physiowell-allgaeu.de



Physiowell
Achim Muehlbauer

„Einfach super!“

Ich benutze die Waschfaserlaken im Wellnessmassagebereich für Massagen und Sugaring. Sie sind echt super. Früher hab ich mit Handtüchern gearbeitet und die Waschmaschine lief ständig. Jetzt spare ich mir zusätzlich noch den Trockner. Und obwohl es schon 2 Jahre her ist, dass ich sie bestellt habe, ist die Qualität immer noch super. Ich bin voll auf zufrieden.

Achim Mühlbauer, Wellnessmassage Mühlbauer, Heiningen
www.wellnessmassage-muehlbauer.de



„Unverzichtbar, wenn man viel Waschen muss!“

Sehr sparsam (da viel in die Waschmaschine passt), aber könnte für eine Wellnesseinrichtung etwas dicker sein. (Um so dicker, um so weniger Falten beim Trocknen.)

Herr W., Thaicraft, Thaimassage & Spa, Vechelde
www.thaicraft.de
Thaicraft



salvere

„Sehr empfehlenswert!“

Die Laken und Nasenschlitztücher nutze ich für Massagen. Für die Kunden liegt es sich sehr bequem und weich. Für mich selber ist es eine sehr große Arbeitserleichterung gegenüber herkömmlichen Laken oder Handtücher. Es passt wesentlich mehr in die Waschmaschine, dann trocknen und fertig. Bügeln ist nicht nötig. Die Laken sind täglich im Einsatz seit 1,5 Jahren und alles ist noch in Ordnung – super Qualität kann ich da sagen. Sehr nette Kundenbetreuung bei Dr. Güstel und sehr gute und schnelle Bestellabwicklung.

Beate Griesbach, salvere Gesundheitspraxis für Kinder + Erwachsene, Dresden
www.salvere-griesbach.de



„Ich kauf immer wieder gerne die Laken, da sie von meinen Kunden gut angenommen werden!“

Als Auflage für meine Behandlungsliege. ich mache Massagen. Schon 4 Jahre benutze ich die Laken. Man darf es halt nicht in den Trockner tun, sonst geht es ein. Qualität ist weich und angenehm an der Haut.

Melanie Thoma, Wohlfühlen in Haselbach, Eppishausen



Physiowell

„Sehr gut!“

Wir nutzen die Waschfaserlaken schon mehr als 8 Jahre und sind sehr zufrieden. Wir arbeiten mit Öl bei unseren Ölmassagen.

Stephanie Friedl, Physiotherapie Stephanie Friedl, Dresden
www.physiowell-friedl.de



„Tolles Produkt!“

Die Laken bieten eine perfekte Lösung für diejenigen, die auf Qualität der angebotenen Anwendung, Wohlbefinden der Kunden und Umwelt achten. Der Stoff ist gleichzeitig weich und angenehm für die Haut, wie auch sehr strapazierfähig. Ich empfehle gerne die Waschfaserlaken an meine Kollegen weiter.

Dominika Brauer, St. Ingbert
www.efkus.de



Efkus
Grüne Massage

„Super Qualität, lange haltbar, praktisch, einfach, umweltbewusst. einfach super und immer wieder gerne.“

Eigentlich sollte jeder, der Laken, welcher Art auch immer nutzt, diese ausprobieren, und stellt dann fest: Jederzeit wieder, warum hatte ich die nicht schon vorher gekannt!!!!!!! DANKE. DANKE für diese tolle Qualität, danke für die freundlichen Telefonate, DANKE für den schnellen Service, DANKE für diese tollen Produkte. Für alles DANKE.

Anja Bauer, Die grüne Massage, Nürnberg
www.die-gruene-massage.de



„Auf jeden Fall mal ausprobieren und staunen – ich kann es nur empfehlen!“

Ich / Wir benutzen die Waschfaserlaken im Einsatz bei den Wellness-Massagen. Nutzen tun wir diese schon seit vielen Jahren und waren bislang auch immer vollends zufriedene Kunden. Weniger Wäsche kann man ja nicht sagen, aber die Waschmaschine ist nur noch ein Drittel so voll und die Waschfaserlaken auch doppelt so schnell trocken. Also zeitlich eine große Erleichterung und auch weniger Waschgänge. Ich kann jedem nur die Waschfaserlaken empfehlen. Die Qualität ist langlebig und preislich interessant für jeden der auf Qualität / Preisleistung Wert legt.

G. Strunk, Haus der Entspannung und Gesundheit, Beckingen-Oppen
www.haus-der-entspannung-und-gesundheit.de



Haus der Entspannung
Aroma-Praxis

„Sehr gut!“

Waschfaserlaken sind bei Massagen und Körperarbeit mit fetten und ätherischen Ölen im Einsatz. Manchmal wird viel fettes Öl benötigt, aber die Laken bleiben schön auch nach dem Waschen. Zeitersparnis ist enorm, weil man nichts bügeln muss. Farben bleiben auch schön, wenn man viel wäscht.

Päivi Blöchl, Aromapraxis Päivi Blöchl, Traiskirchen (Österreich)
www.aroma-alm.at



„Werde auf jeden Fall wieder welche bestellen!“

Nutze die Waschfaserlaken für das Kopfteil seit ca. einem Jahr und bin total zufrieden damit. Sehr gute und angenehme Qualität, trocknen sehr schnell, Trockner nicht nötig.

Nicole Wolff, Sport- und Wellness-Massagen, Maintal




Atlantis Team



„Immer gerne wieder!!!“

Seit 2011 nutzen wir in unserem SPA die Waschfaserlaken auf den Massageliegen als Unterlage und auch zum Abdecken unserer Kunden. Wir mussten noch keine Laken neu bestellen, sie sind immer noch in Ordnung, dabei waschen wir täglich. Ölflecken sind kein Problem, alles wäscht sich raus.

Kosmetik- und Wellness-Institut „Atlantis“, Brandis
www.wellness-atlantis.de



„Umweltfreundlich, sparsam!“

Ulrike Hermann, Ganzheitliches Wohlbefinden, Radebeul








Massage Winsen

„Vielen Dank und immer wieder gerne!“

Ich habe die Waschfaserlaken in meinem Massagestudio täglich im Gebrauch. Sie sind tatsächlich noch wiederstandsfähiger als von dem Hersteller selbst angegeben.

Ljiljana Jovanovic-Rother, MassageWinsen, Winsen
www.massagewinsen.de



„Einfach super Ware!“

Ich bin voll und ganz mit den Laken zufrieden. Sie ersparen Arbeit und Kosten, da nicht so oft gewaschen werden muss. Vor allem aber finde ich auch bei der Massage selber die Laken unglaublich angenehm, da sie sehr dünn sind und trotzdem gut wärmen. Ich habe keine so lästigen dicken Handtücher. Mit den Laken ist es super angenehm zu arbeiten. Öl lässt sich super auswaschen. Echt prima. Kann ich und habe ich auch bereits weiter empfohlen.

Andrea Steiner, Entspannung Vitalität und Wohlbefinden, Scheidegg
www.shiatsu-westallgaeu.de



Andrea Steiner
Wellness Oberberg



„Super Qualität. Saugt das Öl komplett auf. Trocknen sehr schnell. Rundum ein sehr gutes Produkt!“

Ich benutze Ihre Laken seit vielen Jahren. Die Qualität ist nicht zu toppen. Ich empfehle Ihre Firma an meine Schüler, die eine ayurved. Massageausbildung bei mir absolvieren, weiter. Viele meiner ehemaligen Schüler haben bei Ihnen eingekauft.

Marc Falkenhain, Wellnessoberberg, Gummersbach
www.wellnessoberberg.de



„Gute Qualität!“

Wir haben mehrere Produkte bestellt und sind begeistert. Die Produkte haben gute Qualität. Sind leicht zu waschen und braucht man nicht zu bügeln. Die sind stabil und angenehm am Körper.

Nijole Raizichiene, Massagepraxis Nijoles Wellness, Berlin
www.nijoles-wellness.de
Nijoles Wellness



„Kein Abfall mehr, weil wasch- und wiederbenutzbar!“

Ich benutze die Kopfauflagen und bin begeistert, weil ich dadurch keinen Abfall habe.

Birgit Forthuber, Humanenergetikerin, Wien (Österreich)
www.natürlich-entspannen.at



„Die beste Erfindung für effizientes Arbeiten. Vielen Dank!“

Ich benutze seit 2012 ihre Produkte und bin sehr zufrieden und freue mich über die effektive Erfindung. In meinen Massagen arbeite ich mit sehr viel Öl pro Kunden (250 ml) und darüber hinaus sind diese Kräuteröle sehr Kurkuma haltig. Nach der Massage kommen diese einfach in die Waschmaschine und sie sind wieder sauber und schnell einsatzfähig, da kurze Trockenzeit. Meine Empfehlung: Probieren Sie es aus und Sie werden keine anderen Laken benutzen.

Peggy Schwandke, Ayurveda-Weisheit des Lebens, Berlin




Überzeugen Sie sich selbst: Jetzt kostenlose Muster anfordern!

Einfach Ihren Namen mit Adresse eingeben und abschicken.
Sie erhalten umgehend eine kostenlose Info-Broschüre mit Material-Proben von allen Produkten.

Zum Bestellformular